AKTUELLE VAKANZEN

Validation Engineer - GMP Compliance (m/w)


Unser Kunde ist Teil eines weltweit erfolgreich agierenden Konzerns mit rund 6.000 Mitarbeitern, dessen Fokus auf der Planung und Realisierung von biotechnologischen, pharmazeutischen und chemischen Projekten in den Bereichen F & E und Produktion liegt. Durch seine integrale Dienstleistungspalette und die starke Kundenorientierung kann das Unternehmen eine führende Marktstellung einnehmen.

Im Rahmen des Aufbaus der Aktivitäten in Deutschland suchen wir eine erfahrene, leistungsstarke und dynamische Persönlichkeit, die sich in wechselnden Projekten, an unterschiedlichen Projektorten, einbringen will. Ihre Arbeitsorte sind das Firmenbüro im Raum Karlsruhe und Ihr Home Office, mit Arbeitseinsätzen in der DACH-Region.

Geboten werden Ihnen ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld, herausfordernde, abwechslungsreiche Aufgaben in anspruchsvollen Projekten im internationalen Umfeld und die Chance, sich individuell, fachlich und persönlich weiter zu entwickeln u.a. durch interne Schulungsmöglichkeiten.

 

Ihre wesentlichen Verantwortlichkeiten:

  • Mitarbeit in internationalen Validierungsprojekten unter Berücksichtigung aktueller GMP-Vorgaben sowie regulatorischer und kundeninterner Richtlinien.
  • Termingerechte Planung, Entwicklung und Erstellung von GMP-konformen Validierungskonzepten und Dokumenten (z.B. URS, Prüfplänen, Berichte).
  • Durchführung statistischer Prozesskontrollen und Auswertung von Roh- und Messdaten sowie deren Interpretation.
  • Erstellung von SOPs sowie Unterstützung und Durchführung der GMP-gerechten Schulung von Mitarbeitenden der Produktion

 

Ihre ideale Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bio-/Chemieingenieurwesen oder Ausbildung zum Pharmatechnologen o.ä.
  • Erste Berufserfahrung in der Produktion oder Qualitätssicherung biotechnologischer/ pharmazeutischer Produkte (USP, DSP).
  • Sehr gute GMP- und regulatorische Kenntnisse sowie Erfahrungen mit deren Umsetzung in laufenden Produktionsprozessen.
  • Erfahrung in Prozess- und/oder Produkt-Transfer sowie qualitative  Verbesserung von Validierungsprozessen nach aktuellem Stand der Technik.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und ein strukturierter Arbeitsstil.
  • Freude an Teamarbeit.
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Moderationsfähigkeiten.
  • Grundsätzliche Reisebereitschaft.

 

Bei Interesse an dieser spannenden Aufgabe freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte richten Sie Fragen bzw. senden Sie Ihren Lebenslauf an

Dr. Astrid Bruynck

NotchDelta Executive Search

ab@search-notchdelta.com

T  +49 7665 947 4843

M  +49 171 419 6133

Interesse?
Jetzt kontaktieren

Dr. Astrid Bruynck
Tel +49 (0) 7665 947 4843

Nichts dabei?

Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, falls Sie keine Vakanz gefunden haben.

Oder besuchen Sie unser NotchDelta Job- und Bewerberprofil Portail für Science & Technologies unter www.notchdelta.com und lassen Sie sich von Unternehmen direkt und vertraulich UmWerben.