AKTUELLE VAKANZEN

Head of Packaging Materials (m/w) - Global Engineering


Für unseren Kunden, ein forschendes Pharmaunternehmen mit Zentrale im Rhein-Main Gebiet und Herstellbetrieben in Deutschland, der Schweiz sowie in USA suchen wir am Standort Reinheim einen Head of Packaging Materials, Bereich Global Engineering.

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung, Erfolgskontrolle der Mitarbeiter, führen von Feedback Gesprächen, Vereinbarung von Zielen und fachliche Weiterentwicklung des Teams
  • Technische Unterstützung und Beratung bei der Entwicklung von neuen und Optimierung von bestehenden Packmitteln und Verpackungskonzepten zur Sicherstellung rationeller Arbeitsabläufe und Erzielung von höchstmöglichen Fertigungsleistungen
  • Prüfung und Bewertung der Verpackungskonzepte hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Verarbeitbarkeit auf den Konfektionierungsanlagen.
  • Organisieren, dokumentieren und auswerten von Testruns auf Verpackungsanlagen
  • Unterstützung der Technik bei Engineering-Projekten
  • Erstellen der technischen Packmittelunterlagen für Beschaffung, Zulassung, Herstellung und Qualitätskontrolle (Packmittel-Spezifikationen, Beladungsspezifikationen, Stücklistenbearbeitung)
  • Initiierung und Umsetzung von Packmitteländerungen zur Verbesserung der Verpackungsprozesse
  • Qualitätssicherung bei den verwendeten Packmaterialien durch Auswahl geeigneter Lieferanten und Durchführung von Lieferantenqualifizierungen, sowie Durchführung von Prüfungen im Rahmen der Wareneingangskontrolle
  • Fachliche Unterstützung der Einkaufabteilung im Rahmen der routinemäßigen Ausschreibungen von Packmittellieferungen und Erstellung von Lieferverträgen
  • Durchführen und Bewerten von Audits bei Packmittelherstellern
  • Lieferantenqualifizierung und -Bewertung
  • Erstellen und aktualisieren von Prüf- und Testanweisungen für die Wareneingangskontrolle in Zusammenarbeit mit der Qualitätskontrolle

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes technisches / kaufmännisches Studium
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/-innen
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet Packmittelentwicklung, Qualitätsmanagement und Packmittelkontrolle
  • Erfahrung im Umgang mit Qualitätsdokumenten
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in SAP, MS Office, LIMS Systeme (Maqsima, Jira, o.Ä.)
  • Kenntnisse im Bereich Medical Device Regulation sowie geltender ISO- und ASTM-Normen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen bzw. freuen uns auf die Zusendung Ihrer Unterlagen zu dieser spannenden Aufgabe.

Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung, Ihres CVs bzw. sonstiger personenbezogener Dokumente erklären Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Bewerbungszwecke im Sinne unserer Datenschutzerklärung.

Dr. Andrea Sandmöller: as@search-notchdelta.com, Tel. +49 172 3546586

Interesse?
Jetzt kontaktieren

Dr. Andrea Sandmöller
Tel +49 611 962 5525

Nichts dabei?

Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, falls Sie keine Vakanz gefunden haben.

Oder besuchen Sie unser NotchDelta Job- und Bewerberprofil Portail für Science & Technologies unter www.notchdelta.com und lassen Sie sich von Unternehmen direkt und vertraulich UmWerben.