AKTUELLE VAKANZEN

Head of Site & Manufacturing Engineering (m/w/d)


Für unseren Kunden, ein forschendes Pharmaunternehmen mit Zentrale im Rhein-Main Gebiet und Herstellbetrieben in Deutschland, der Schweiz sowie in USA suchen wir am Standort Reinheim einen Head of Site & Manufacturing Engineering (m/w/d).

DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:

  • Sicherstellung der Personal- und Anlagenverfügbarkeit in der Bulk-Herstellung und in der Konfektionierung unter Einhaltung vom GMP Standards und betrieblichen Vorgaben
  • Personal- und Budgetverantwortung für alle technischen Bereiche und Anlagen des Standortes
  • Personalplanung im Bereich zur Sicherstellung der Produktion und Abwicklung von Investitionsprojekten und Aufrechterhaltung der GxP Compliance
  • Entwicklung der Mitarbeiter durch interne und externe Schulungsmaßnahmen
  • Minimierung der Stillstandszeiten durch Implementierung und Umsetzung von vorbeugenden Wartungs- und Instandhaltungskonzepten, Lifecycle Management der Maschinen und Anlagen
  • Führung der direkt unterstellten Mitarbeiter durch Aufgabenzuweisung, Leistungs- und Erfolgskontrolle, Führen von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen und Reviews
  • Identifizieren von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) und deren Umsetzung
  • Leitung/Mitarbeit bei der Umsetzung von Investitions- und Rationalisierungsprojekten, Durchführung von Ist-Aufnahmen, Schwachstellen- , Störanalysen und Lösungssystematiken
  • Erstellen von Jahres-Wartungsplänen unter Einhaltung des Wartungs- und Instandhaltungskonzeptes in Abstimmung mit Produktion / Schnittstellen / externen Partnern
  • Erstellung und Budgetierung der Kostenstellen für den Technischen Bereich
  • Enge Zusammenarbeit mit den Herstellungsleitern und der Quality Unit sowie weiteren internen und externen Kunden
  • Facility Management am Standort
  • Mitarbeit an standortübergreifenden Engineering-Themen

DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:

  • Abgeschlossenes technisches oder ingenieurwissenschaftliches Studium in den Fachrichtungen: Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Pharmatechnik o.ä. ergänzt mit mehrjähriger Berufserfahrung und pragmatischem Talent
  • Führungs- und Ingenieurerfahrung in der Industrie, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie
  • Kenntnisse der GMP-Regelwerke, idealerweise FDA-Erfahrung
  • Ideal: Erfahrungen im Bereich der Herstellung von Liquida, Halbfest- und Festprodukte oder im Bereich der Nahrungsergänzung
  • Ideal: Erfahrungen in der Verpackungstechnik in der Pharma-/Chemie- oder Kosmetikbranche
  • Erfahrung im Lean Management
  • Kenntnisse im Bereich Projekt Management
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, SAP, SAP-M
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Persönlich: kommunikationsstark, durchsetzungsfähig, dynamisch, hands-on Mentalität

Gerne beantworten wir Ihre Fragen bzw. freuen uns auf die Zusendung Ihrer Unterlagen zu dieser spannenden Aufgabe an:

Dr. Andrea Sandmöller: as@search-notchdelta.com, Tel. +49 172 35 46 586

 

Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung, Ihres CVs bzw. sonstiger personenbezogener Dokumente erklären Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Bewerbungszwecke im Sinne unserer Datenschutzerklärung.

Interesse?
Jetzt kontaktieren

Dr. Andrea Sandmöller
Tel +49 611 962 5525

Nichts dabei?

Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, falls Sie hier keine passende Vakanz gefunden haben.

Oder besuchen Sie unser Job- und Rekruitment-Portal für Sciences & Technologies unter www.notchdelta.com und lassen Sie sich dort von interessierten Unternehmen direkt und vertraulich UmWerben.

Interesse?
Jetzt auf unser Job-Portal wechseln und für aktiv rekrutierende Unternehmen sichtbar werden! Direkt, diskret & kostenfrei!