AKTUELLE VAKANZEN

Leitender Ingenieur Installationskoordination & Inbetriebnahme – Pharma, Biotech (m/w/d)


Unser Kunde ist mit rund 1.000 Mitarbeitern in Deutschland, Schweiz, Österreich und UK Teil eines weltweit agierenden Konzerns in führender Marktstellung. Der Fokus liegt auf der Planung und Realisierung von pharmazeutischen, chemischen und biotechnologischen Projekten in F&E und Produktion, die Expertise in Engineering-, Compliance- und Automations-Dienstleistungen.

In Deutschland werden die Aktivitäten sowie die Projektorte kontinuierlich ausgebaut. Wir suchen Sie - eine langjährig erfahrene und flexible Persönlichkeit, mit Freude an eigenverantwortlichem Spielraum undneuen Herausforderungen.

Ihr Arbeitsort ist Biberach, wo unser Kunde in einem außerordentlichen Großprojekt, auf einem großen Pharma-Forschungs- und Entwicklungs-Campus ein hochmodernes, mehrstöckiges Entwicklungslaborgebäude für biologische Wirkstoffe in dreistelliger Millionenhöhe realisiert. Auch nach Abschluss dieses Bauvorhabens wird unser Kunde stark im Raum Biberach / Ulm engagiert sein und bleiben.

Geboten werden Ihnen ein modernes, angenehmes und flexibles Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsmöglichkeit sowie ein attrakives Gehaltspaket.

 

Ihre wesentlichen Verantwortlichkeiten:

  • Verantwortung für die Planung und den Aufbau von Herstellprozessen für biopharmazeutische Wirkstoffe und deren Weiterverarbeitung.
  • Zusammen mit Ihrem Team verantwortlich für die Koordination der Anlagenbeschaffung, der Installation, Inbetriebnahme, Qualifizierung und Übergabe an den Kunden. Erster Ansprechpartner des Kunden.
  • Berücksichtigung aller zur Herstellung notwendigen Sekundärprozesse, wie z.B. Reinigungsanlagen, Autoklaven, den
  • Material-/Personalfluss, Inprozess-Kontrollen und die Datenbereitstellung für die Fertigungsdokumentation.
  • Koordination der Installation sowie der nachfolgenden Inbetriebnahme.
  • Erstqualifizierung und Herstellung der Prozessfähigkeit der Anlagen, Überführung in die Serienreife
  • Lieferanten- und Claim-Management.

 

Ihre ideale Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pharmatechnik, Bioingenieurwesen, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik.
  • Fundierte Erfahrung in der Konstruktion, Anlagenauslegung, Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowie der Inbetriebnahme und Qualifizierung von Anlagen.
  • Erfahrung im Projekt-, Vertrags- und Claim- Management.
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der industriellen Verfahrenstechnik für die pharmazeutische Industrie, sowohl in Edelstahl- (Reusable) wie auch der Single-Use-Technologie.
  • Praxiserfahrung im pharmazeutischen Umfeld, in der Anlagenqualifizierung
  • Kenntnis im Bereich Qualitätsmanagement für Grosserienprozesse.
  • Planungs- und Organisationsgeschick.
  • Gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten.
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamgeist.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntisse in Wort und Schrift.

Interesse?
Jetzt kontaktieren

Dr. Astrid Bruynck
Tel +49 (0) 7665 947 4843

Nichts dabei?

Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, falls Sie hier keine passende Vakanz gefunden haben.

Oder besuchen Sie unser Job- und Rekruitment-Portal für Sciences & Technologies unter www.notchdelta.com und lassen Sie sich dort von interessierten Unternehmen direkt und vertraulich UmWerben.

Interesse?
Jetzt auf unser Job-Portal wechseln und für aktiv rekrutierende Unternehmen sichtbar werden! Direkt, diskret & kostenfrei!